Seminar: Kreistanz & Linedance im EZETTHERA München

13. und 14. Mai 2017 in München:

„Im Kreis und auf der Linie“

im EZETTHERA – Europäisches Zentrum für Tanztherapie
in der Geyerspergerstraße 25, in München Laim

„Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele. Der Tanz beeinflusst, wie keine andere Kunst die Seele. Tanzen ist von Natur himmlisch und ein Geschenk der Götter“

behauptete Platon.

Bereits den „alten“ Griechen war bekannt, dass der Tanz die körperliche und emotionale Gesundheit verbessert und als Mittel gilt, um zu einer allseitig harmonischen Ausbildung des Körpers und seiner Fähigkeiten zu gelangen.

Auch wir werden in diesen zwei Tagen diese Magie und Kraft der Kreistänze spüren und merken, dass sich der Tanz keinesfalls auf die bloße Bewegung der Füße beschränkt, sondern nur durch die richtige Gestik und Körperspannung jeder Tanz seine eigene Geschichte erzählen kann.

Für den strukturellen Teil des Wochenendes wollen wir uns dem Linedance widmen und begreifen, dass jede Art von Tanz seine Struktur braucht um Sicherheit und Vertrauen zu vermitteln.
Daher lade ich Euch auf dieses mystische und geheimnisvolle Abenteuer ein. Wir wollen uns auf eine Tanzreise durch unterschiedliche Kulturen und Länder begeben und uns somit auf die Spuren der ursprünglichen Heilung der Seele begeben. Dem Tanz!

Weitere Informationen zu Gebühren, genaue Uhrzeiten sowie Anmeldungsformular finden Sie auf der Seite von EZETTHERA

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.